anotherdating.com

Beste Dating-Sites und Apps

Weitere Informationen

Top Dating-Websites

1357
singles online
86%
Antwortrate
star8.3
Besuchsrate
Zoosk
9.3
/10
9.3

Zoosk ist eine berühmte Dating-App, die in vielen Ländern verfügbar ist. Das Beste an dieser Dating-Firma ist, dass sie verschiedene Arten von Beziehungen anbietet. Wenn Sie Zoosk installieren, müssen Sie nicht nach anderen Dating-Sites suchen. Sie können entweder traditionelle, ernsthafte oder einmalige Fan-Verbindungen starten. Die App ist flexibel in den Vorlieben der Benutzer. Der Anbieter will die Menschen nicht spalten....

1013
singles online
85%
Antwortrate
star9.2
Besuchsrate
Tagged
9.8
/10
9.8

Die Dating-Site Tagged wurde 2004 von Greg Tseng und Johann Schleier-Smith von der Gruppe „The Meet“ ins Leben gerufen. Sie haben den Dienst als soziales Netzwerk geschaffen, mit dem sich Menschen für Freundschaften und Dating verbinden können. Bis heute hat die Tagged-Website mehr als 100 Millionen registrierte Nutzer. Im Jahr 2011 fusionierte es mit Hi5, um seine Nutzerbasis um über...

2839
singles online
86%
Antwortrate
star9.2
Besuchsrate
SilverDaddies
9.3
/10
9.3

SilverDaddies ist eine der führenden Plattformen in ihrer Spezialität, die ältere schwule Männer für alle Arten von sexuellen Erfahrungen trifft, anstatt ernsthafte Datings zu machen. In Anbetracht seiner Betriebsgeschichte seit Mitte der 2000er Jahre sind seine Pläne, die vorgegebene Anzahl von Highlights und die einfache Benutzeroberfläche hoch. Die SilverDaddies-Website bietet Ihnen die Möglichkeit, in ein bestimmtes Gay-Dating-Segment voller reifen Leute...

2821
singles online
82%
Antwortrate
star9.2
Besuchsrate
eHarmony
9.3
/10
9.3

Wenn es darum geht, ernsthafte Beziehungen auf Dating-Sites zu suchen, steht eHarmony ganz oben auf der Liste der Online-Dating-Plattformen. Die Dating-Website behauptet, dass ihr effektives Programm täglich etwa 550 Ehebindungen in den USA schafft. Sein Anspruch ist für viele Menschen eine Garantie genug, um langfristige Beziehungen zu suchen, die in einer Ehe enden. Die meisten Leute melden sich auf der...

2877
singles online
97%
Antwortrate
star9.2
Besuchsrate
FetLife
9.3
/10
9.3

Das Portal FetLife ist ein beliebter Dienst, der in den Nischen von Dating-Sites, Sites für Verabredungen und Meeting-Plattformen für die Vertreter der BDSM-Community tätig ist. 2008 nahm es seine Arbeit auf. Sie finden Materialien, Pornovideos, Fotoinhalte zu allen Fetischen, die mit BDSM zu tun haben, und Personen, die sich für dieses Thema interessieren. Über 5,6 Millionen Nutzer weltweit scheinen für...


Im Laufe der Jahre wurde Online-Dating als No-Way angesehen. Die meisten Singles bevorzugten die traditionelle, uralte Methode der Partnersuche, weil sie viel sicherer und sicherer war. Nun, die Erzählung ist heutzutage nicht mehr dieselbe; Dating-Sites werden schnell zur neuen Normalität. Viel mehr als einfach nur ein Match zu finden, Sie lernen neue Leute kennen und haben eine gute Zeit online. Damit nicht genug, können Sie bei einem Mann oder einer Frau genau das finden, was Sie suchen, indem Sie Spezifikationen machen. Genial, ja?

Die Sache ist nun, wie können Sie herausfinden, welche Site legitim ist und welche nicht? Seien wir ehrlich, nicht alle Plattformen für Online-Dating sind echt; einige sind vollgestopft mit gefälschten Profilen. Und wenn Sie das Glück haben, ausgetrickst zu werden, können Sie Herzschmerz erleiden (einige böse Dinge!).

Falls Sie zum ersten Mal online ausgehen, möchten Sie vielleicht die besten Plattformen für die besten Erfahrungen kennen. Anstatt Stunden und, wenn Sie intensiver sind, Tage damit zu verbringen, Dating-Websites nach den Besten der Ernte zu durchsuchen, können Sie einfach unseren Testbericht lesen, um Ihre Wahl zu erleichtern.

Ganz oben auf unserer Liste der besten Online-Dating-Sites steht Match.com, eine bemerkenswerte für langfristige Beziehungen. Andere sind eHarmony, OkCupid, Plenty of Fish, Elite Singles, Zoosk, Lovestruck, Lumen und viele mehr.

Hier erfahren Sie alles, was Sie über diese Websites wissen müssen und welche für jede Nische am besten geeignet sind. Genießen!

Wann wurde Online-Dating gegründet

Wann wurde Online-Dating gegründet?

Entgegen landläufiger Meinungen begann das Online-Dating bereits 1959. Damals war es nicht das, was wir heute kennen – Veränderung geschah!

Man kann kaum über Online-Dating und seine Entstehung sprechen, ohne Jim Harvey und Phil Fialer zu erwähnen. Das Duo waren Studenten von Stanford, die sich für das Studium von Computermaschinen eingeschrieben hatten. Sie verwendeten einen Lochkartenfragebogen und einen IBM 650 Großrechner, um ihre Klassenkameraden zu vergleichen. Das gleiche Matching-System wurde Jahre später verwendet, um den ersten computergestützten Dating-Service zu entwickeln, der Innovationen im Online-Dating hervorbrachte.

Wann wurden mobile Dating-Apps eingeführt?

Mobile Dating-Apps haben den Sprung erst 2003 gewagt. Obwohl es Online-Dating schon vorher gab, gab es bis zur Erfindung des Smartphones keine ernsthaften Fortschritte.

Es hat eine Weile gedauert, bis die Entwickler die App-Version der meisten Dating-Sites entwickelt haben (einige haben sie bis jetzt nicht). Die ersten mobilen Dienste kamen 2003 über Proxi-Dating und Lavilife. Im Laufe der Zeit wurde das iPhone eingeführt und 2007 wurden Dating-Apps populär.

Im Jahr 2012 startete Tinder etwa zeitgleich mit Hinge, OkCupid und Coffee meet Bagel seine mobile Dating-App. Swiping hat die Welt des Online-Datings grundlegend verändert. es machte das Chatten lustiger und ausgelassener. Derzeit hat Tinder mehr als 40 Milliarden erfolgreiche Matches auf der ganzen Welt gemacht. Die Funktionalitäten der App sind aus dem Schneider!

Kriterien für die besten Dating-Sites und Dating-Apps

Apropos unsere Vorliebe für Dating-Sites und -Apps: Wir haben Zeit damit verbracht, Online-Bewertungen zu durchsuchen, um die Besten der Besten auszuwählen. Wir sind es Ihnen schuldig, Ihnen bei der Auswahl der am besten geeigneten Plattformen zu helfen, damit Sie genau das finden, wonach Sie suchen.

Tatsächlich haben sich die von uns ausgewählten Dating-Sites und Dating-Apps nicht nur als die gefragtesten, sondern auch als die zuverlässigsten für jede Art von Beziehung und romantischer Verbindung bewährt.

Egal, ob Sie schwul oder hetero, ledig oder verheiratet, jung oder alt sind, Sie werden sicherlich eine Website finden, die Sie optimal nutzen können. Unsere Empfehlungen sind erprobt und vertrauenswürdig, um Ihnen genau das zu geben, was Sie wollen.

Welche Art von Online-Dating-Websites ist für Sie geeignet?

Die Online-Dating-Branche ist eine Art Welt für sich. Je nach Art der gesuchten Verbindung finden Sie die Websites in verschiedenen Kategorien.

Es gibt ungefähr fünf bekannte Typen – Verabredungen, christliche, schwule / lesbische, Elite- und kostenlose Dating-Sites. Jeder ist auf die spezifischen Beziehungsbedürfnisse der Benutzer ausgerichtet. Egal, ob Sie nach professionellen Dates, einer tieferen Dating-Erfahrung (Hallo, christlicher Mix) oder nach großen sexuellen Begegnungen suchen, es gibt zumindest eine Seite, auf der Sie spielen können.

Außerdem sind Websites wie OkCupid und Plenty of fish zu 100% kostenlos. Sie können abgestimmt werden, ohne einen Cent zu bezahlen.

OkCupid
OkCupid
9.3
/10
OkCupid
GUT FÜR Attraktive russische und ukrainische Damen finden und verabreden
UNTERSTÜTZUNGSPREIS 5 of 5
ERFOLGSRATE 5 of 5
Viel Fisch
Plenty of Fish
9.3
/10
Plenty of Fish
GUT FÜR Attraktive russische und ukrainische Damen finden und verabreden
UNTERSTÜTZUNGSPREIS 5 of 5
ERFOLGSRATE 5 of 5

Die beliebtesten Dating-Sites

Was macht es aus, dass einige Dating-Sites beliebter sind als andere? Nun, die Leute entscheiden sich eher für das, was ihnen am besten dient. Die Sites mit der größten Mitgliederbasis können mit Sicherheit als die vertrauenswürdigsten angesehen werden.

Bei den beliebtesten Seiten sticht Tinder mit mehr als 300 Millionen Nutzern heraus. Die meisten Singles finden es zuverlässiger und werden es anderen vorziehen.

Neben Tinder gibt es Adult Friend Finder – hauptsächlich für geile Dates, die Sex haben wollen. Es hat eine Mitgliederbasis von etwa 100 Millionen reifen Köpfen aus der ganzen Welt.

Und es gibt Bumble, eine Anlaufstelle für alleinstehende Männer und Frauen, mit mehr als 80 Millionen Mitgliedern, die nach idealen Partnern suchen.

Tinder
Tinder
9.3
/10
Tinder
GUT FÜR Attraktive russische und ukrainische Damen finden und verabreden
UNTERSTÜTZUNGSPREIS 5 of 5
ERFOLGSRATE 5 of 5
Finder für erwachsene Freunde
AdultFriendFinder
9.3
/10
AdultFriendFinder
GUT FÜR Attraktive russische und ukrainische Damen finden und verabreden
UNTERSTÜTZUNGSPREIS 5 of 5
ERFOLGSRATE 5 of 5

Anschlussstellen

Hier sind Dating-Sites, die es Ihnen ermöglichen, Leute zu treffen und Sex ohne Bedingungen zu genießen. Mit anderen Worten, Sie finden Singles, die nur an gelegentlichen Verbindungen interessiert sind.

Die besten Plattformen für solche Daten sind wenige. Nicht so viele können Ihre Erwartungen genau erfüllen. Aber mit einer Site wie BeNaughty finden Sie sicherlich eine potenzielle Übereinstimmung für Verbindungen. Es bietet kostenloses Chatten für alle Benutzer sowie eine erweiterte Suchfunktion, die das Matchmaking zu einem Kinderspiel macht. LESEN SIE DIE KOMPLETTE BEWERTUNG

BeNaughty

Eine weitere gute Option ist die ‚Down‘-App. Wenn Sie lieber mobile Dating-Apps verwenden, können Sie es ausprobieren. Down ist eine der besten Kontaktseiten für sexuell aktive Singles, die leicht erregt werden und jemanden zum Bumsen brauchen.

Christliche Dating-Sites

Es gibt ein paar Dating-Sites, die sich ernsthaften, gottzentrierten Verbindungen widmen. Sie werden nicht nur jemanden finden, mit dem Sie sich zum Spaß verbinden können, sondern Sie werden auch Übereinstimmungen finden, die höchstwahrscheinlich zu einer Ehe führen. Im Gegensatz zu anderen Plattformen, auf denen Sie Leute nur für Freundschaft oder Sex treffen können, bieten christliche Websites denen, die nach ernsthaften Beziehungen suchen, ein intimeres Dating-Erlebnis.

Christian Mingle ist die größte Website für christliche Partnersuche. Seit 2001 wirkt es Wunder im Liebesleben der Menschen. Eine Studie aus dem Jahr 2015 zeigt, dass die Website fast 30 % christliche Ehen inspiriert hat. Ziemlich beeindruckend, findest du nicht?

Als Alternativen zu Christian misgle können Sie sich andere Websites wie eHarmony, Love and seek Big Church oder Christian People Meet ansehen. LESEN SIE DIE KOMPLETTE BEWERTUNG

Christian mischen sich

Elite-Dating-Sites

Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass Profis nach Exzellenz schreien? Nun, vielleicht nicht genau das, was wir denken würden, aber wir finden dieses Gefühl der Überlegenheit in dem, was sie tun und bevorzugen – die VIP-Aura.

Das heißt, es gibt eine Nische für Eliten, um Online-Dating mit anderen Eliten zu genießen. Wenn Sie Anwalt, Ingenieur oder Arzt sind, sind Elite-Dating-Sites genau das Richtige für Sie.

Elite-Singles führen die Liste der besten Websites für Profis an. Mehr als 80 % der gesamten Mitgliederbasis sind Hochschulabsolventen, die nach echten Verbindungen suchen. Sie finden Termine, die in Ihrer Klasse sind und auf Ihrem Niveau rollen können. Andere Websites auf der Liste sind: Match.com, Zoosk, Luxy LESEN SIE DIE KOMPLETTE BEWERTUNG , Kaffee trifft Bagel LESEN SIE DIE KOMPLETTE BEWERTUNG , und so weiter.

Match.com
Match
9.3
/10
Match
GUT FÜR Attraktive russische und ukrainische Damen finden und verabreden
UNTERSTÜTZUNGSPREIS 5 of 5
ERFOLGSRATE 5 of 5
Zoosk
Zoosk
9.3
/10
Zoosk
GUT FÜR Attraktive russische und ukrainische Damen finden und verabreden
UNTERSTÜTZUNGSPREIS 5 of 5
ERFOLGSRATE 5 of 5
Luxy
Coffee Meets Bagel

Schwule und lesbische Dating-Sites

Die regelmäßigen Online-Dating-Verbindungen bestehen zwischen unterschiedlichen Geschlechtern – männlich zu weiblich und umgekehrt. Einige Websites sind jedoch auf schwule und lesbische Dating-Begegnungen spezialisiert. Das heißt, ein Mann sucht einen Mann, eine Frau sucht eine Frau. Diejenigen, die an gleichgeschlechtlichen Beziehungen interessiert sind, können sich für jede dieser Websites entscheiden.

Die beste Dating-Site für Schwule und Lesben ist unserer Meinung nach viel Fisch. Der Name der Seite hat etwas, das auf endlose sexuelle Rendezvous hindeutet. Nun, es hat über 11 Millionen registrierte Benutzer und mehr als 100 Millionen Besucher pro Monat.

Andere Sites in dieser Kategorie sind Bicupid, my transsexual date, Outpersonals, Grindr, etc. – alle mit 18+ bewertet.

Kostenlose Dating-Sites

Fast alle Dating-Sites bieten kostenlose Dienste an. Sie haben möglicherweise nicht Zugriff auf alle Funktionen, können jedoch eine oder zwei nutzen, ohne zu bezahlen. Meistens wird die Messaging-Funktion solcher Websites als Premium-Vergünstigungen angeboten. Wenn Sie sich kostenlos anmelden können und keine Nachrichten senden können, macht das keinen Sinn. Der Zweck des Online-Datings ist gescheitert.

Daher sollten Sie einige der besten kostenlosen Online-Dating-Sites ausprobieren. Kein Abonnement, keine Zahlung, nur kostenlos! Die besten kostenlosen Dating-Sites sind OkCupid, Zoosk und Plenty of fish. Sie ermöglichen den freien Zugriff auf alle Funktionen (sogar Messaging ist kostenlos).

Das Schlimme ist, dass diese Plattformen ein offenes Terrain für Betrüger und gefälschte Profile sind. Abgesehen von Zoosk, das kostenlose Dienste mit Top-Sicherheitsmaßnahmen anbietet, ziehen die meisten kostenlosen Dating-Sites Doppelhändler an, die Freude daran haben, andere zu täuschen.

Beste Dating-Apps vs. kostenlose Dating-Apps

Beste Dating-Apps vs. kostenlose Dating-Apps

Die Mehrheit der Online-Partner bevorzugt mobile Dating-Apps gegenüber Website-Plattformen. Mit Dating-Apps können Sie das mühsame An- und Abmelden umgehen – die App ist unterwegs zugänglich.

Wenn es um die Auswahl der zu verwendenden App geht, bevorzugen einige Leute die, die kostenlos sind, während andere sich für das Beste entscheiden. Wie auch immer Sie sich entscheiden, es macht nur Sinn, dass Sie das auswählen, was Ihrem Zweck dient und genau das bietet, wonach Sie suchen.

Kostenlose Dating-Apps sind nützlich für diejenigen, die nicht bereit sind, sich von Bargeld zu trennen. Alles, was Sie brauchen, ist Ihr Telefon, Ihre Datenverbindung und Ihre Sinne (Ja, Ihre Sinne!). Mit Apps wie Tingle, Down und Plenty of fish können Sie Online-Dating ohne Kreditkarte durchführen.

Auf der anderen Seite sind sie die besten Dating-Apps. Es mag ein wenig entmutigend erscheinen, zu entscheiden, welche App am besten zu einer bestimmten Nische passt, aber es gibt Dating-Apps mit hervorragenden Matchmaking-Systemen. Einige von ihnen bieten sogar kostenlose Dienste sowie zusätzliche Vergünstigungen an. Sie können sich in Apps wie Match, Elite Singles, Zoosk usw. für herausragende Dating-Erlebnisse umhauen.

Vielleicht haben Sie das Sprichwort „Nichts Gutes kommt leicht“ gehört. Nun, das soll nicht heißen, dass die kostenlosen Apps per se nicht gut sind, aber wenn wir beide Apps (kostenlos und die besten) vergleichen, würden wir sagen, dass die besten Apps die zuverlässigsten sind. Auch wenn sich noch keine Dating-App (oder -Site) mit 100%iger Sicherheit rühmen kann, ist die Wahrscheinlichkeit eines Betrugs bei kostenlosen Apps ziemlich hoch.

Lohnen sich die besten Dating-Sites?

Viele der führenden Dating-Sites bieten die Registrierung und einige andere wichtige Funktionen kostenlos an, obwohl möglicherweise Platz für ein Konto-Upgrade und alles vorhanden ist. Die Idee der Premium- oder Gold-Mitgliedschaft (je nach Fall) besteht im Wesentlichen darin, Interessenten mehr Vergünstigungen als kostenpflichtige Dienste anzubieten.

Apropos Preise, die besten Dating-Sites versuchen, die Abonnementkosten zu senken, um sie für alle erschwinglich zu machen. Für Match.com, eine der größten kostenpflichtigen Seiten in den USA, kostet ein Abonnement 42,00 USD pro Monat. Mitglieder können Kosten sparen und den Sechsmonatsplan wählen; es kostet 24,00 USD pro Monat und 144,00 USD insgesamt. eHarmony kostet jedoch 60 USD für einen Monat und 240 USD insgesamt, wenn Sie das Sechsmonatspaket verwenden (mit einem Durchschnitt von 40 USD pro Monat).

Legitimierte Dating-Sites

Legitimierte Dating-Sites

Eines der Hauptanliegen eines jeden Online-Daters sollte sein, ob die Website oder App, die er verwendet (oder verwenden wird), echt ist. Warum? Niemand wartet auf eine zweite Chance, um einen ersten Eindruck zu bekommen, und ja, der erste Eindruck hält länger. Wenn sich Ihre ersten Erfahrungen mit einer Website als schlecht herausstellen – sagen wir, Sie wurden betrogen –, möchten Sie möglicherweise nie mehr beim Online-Dating vorantreiben. Das bedeutet, dass Sie die legitimen Websites benötigen, um das Beste aus dem Online-Dating herauszuholen. Ich habs?

Ja, die meisten der besten Dating-Sites in den USA sind echt. Welche Nische Sie auch immer suchen, Sie werden eine echte Website finden, auf der Sie spielen können. Einige seriöse Websites, die Sie sich ansehen sollten, sind Match.com, Elite-Singles, Plenty of Fish, Silver-Singles und eHarmony.

Beim Online-Dating sicher bleiben

Es ist nicht zu leugnen, dass die Sicherheit der Benutzer bei Dating-Sites oberste Priorität haben sollte. Wie dem auch sei, Mitglieder müssen beim Online-Dating ein gewisses Maß an Vorsicht walten lassen, um sich vor Gefahren zu schützen. Einige Websites geben keine Garantie für eine ununterbrochene, betrugsfreie Nutzung; andere haben in ihren Datenschutzrichtlinien einen ausdrücklichen Hinweis auf „Keine 100%ige Sicherheit“. Technisch gesehen tragen die Mitglieder also das alleinige Nutzungsrisiko.

Laut Verity Hogan, der britischen Beziehungsexpertin für eHarmony, helfen Ihnen die folgenden fünf Tipps, bei der Nutzung von Online-Dating-Plattformen sicher zu bleiben:

Vermeide es, sensible Informationen über dich preiszugeben

Es gibt kaum eine Dating-Site, bei der Sie bei der Anmeldung keine persönlichen Daten eingeben müssen. In den meisten Fällen müssen Sie ein oder zwei Dinge über sich selbst schreiben. Der Grund dafür ist, dass potenzielle Matches zumindest bis zu einem gewissen Grad wissen, mit wem sie sich verbinden werden.

Wenn ein Mitglied jedoch früher als normal nach weiteren Informationen fragt, sollten Sie vorsichtig sein. Was auch immer eine persönliche Anfrage nach Ihrem Geburtsdatum oder Ihrer Bankverbindung nach zwei Tagen Online-Meeting stellt, ist alles andere als heilig. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Ihre sensiblen Daten online an Fremde weitergeben. Warten, bis Sie von ihrer Echtheit überzeugt sind, wird Ihnen nicht schaden.

Treffen Sie sich an öffentlichen Orten

Ehrlich gesagt, es könnte so verlockend sein, Ihr Online-Date zum ersten Mal bei ihnen zu Hause zu besuchen, aber nein, das sollten Sie nicht. Virtuelle Verbindungen sind das, was sie sind; Sie können wirklich nicht sagen, wer echt ist, bis es bewiesen ist. Profilinformationen und Online-Kommunikation können manchmal Fassaden sein.

Treffen an offenen, belebten Orten ist keine schlechte Idee. Vereinbaren Sie mit Ihrem Partner ein Treffen an einem öffentlichen Ort wie einem Restaurant, einer Sportveranstaltung oder sogar einem Café. Denken Sie vor allem an Ihre Sicherheit.

Informieren Sie einen Dritten

Dies mag ein wenig abwegig erscheinen, besonders für diejenigen, die es nicht mögen, dass jemand ihren Aufenthaltsort kennt (nur Gott-weiß-warum). Das solltest du wirklich nicht übersehen, da du dein Date zum ersten Mal triffst. Es ist gut, dass ein Freund oder Verwandter weiß, mit wem Sie sich wann und wo treffen.

Du könntest jemanden bitten, in bestimmten Abständen nach dir zu sehen, oder einen Anruf tätigen, um deine Sicherheit zu gewährleisten. Für iPhone-Benutzer können Sie mit der App „Meine Freunde suchen“ Ihren Standort mit anderen teilen.

Gehen Sie, wenn Sie müssen

Der einzige Grund, warum Sie immer noch mit einem Fremden an einem Tisch sitzen würden, der Ihnen das Gefühl gibt, dass ich mich wohl fühle, ist, wenn Sie unter dem Einfluss einer tiefen Hypnose stehen, sonst gehen Sie zurück!

Egal was passiert – er hat dir nur ein Leckerli gegeben; Er versucht so sehr, dich zum Lächeln zu bringen. Was auch immer! Wenn Sie sich nicht mehr wohl fühlen, gehen Sie einfach weg. Es ist sicher, manchmal Ihrem Bauchgefühl zu folgen; schließlich wird sich kein wirkliches Übel als solches melden. Sie treffen sich zum ersten Mal mit dieser Person, vergessen Sie nicht.

Kommen Sie zum Veranstaltungsort und gehen Sie selbst zurück

Wann immer Sie sich für Ihr Online-Date entscheiden, reisen Sie alleine zum Veranstaltungsort und zurück. Nein, es bedeutet nicht, dass du es einem Freund nicht erzählen solltest oder dass du nicht mit jemandem gehen kannst. Was es bedeutet, ist, sei deinem Date nicht ausgeliefert. Wenn er oder sie anbietet, Sie mitzunehmen, lehnen Sie es bitte ab (sagen Sie Nein! – höflich).

Planen Sie nach eigenem Ermessen, wie Sie zum Veranstaltungsort gelangen und wie Sie zurückkehren. Dein Date sollte nicht zu viel Einfluss darauf haben, wie lange du abhängen möchtest, falls du irgendwann gehen musst. Die Grundlinie ist, die volle Verantwortung zu behalten.

Ein erfolgreiches erstes Date haben

Ein erfolgreiches erstes Date haben

Dass Ihr erstes Date zu einem Goldeden wird, hängt weitgehend von der Chemie zwischen Ihnen und Ihrem Partner ab. Wenn Ihr Online-Match so langweilig ist, stehen die Chancen gut, dass Sie ein nicht allzu interessantes erstes Date haben. Unabhängig davon weist Verity Hogan, der Beziehungsguru von eHarmony, auf zehn Schritte hin, die, wenn sie befolgt werden, Online-Dating-Partnern zu außergewöhnlichen ersten Dates verhelfen:

Verzichten Sie auf Social-Media-Stalking

Manchmal sind Dates versucht, die Social-Media-Konten des anderen zu überprüfen, noch bevor sie sich persönlich treffen. Auch wenn dies an sich keine schlechte Idee ist, hilft es beim Online-Dating nicht.

Stalking sollte möglichst vermieden werden. Wundern, warum? Seien Sie ehrlich, der Eindruck, den Sie (über Ihren Partner) von den sozialen Medien bekommen, ist möglicherweise nicht der beste. Sie müssen Ihr Date persönlich treffen, bevor Sie anfangen, sich ein Urteil darüber zu bilden, wer sie sind.

Übertreiben Sie nicht – Ihr Komfort ist der Schlüssel

Ja, es fühlt sich normal an, denen, die Sie zum ersten Mal treffen, das beste Bild von sich selbst zeichnen zu wollen – insbesondere ein Date. Aber Sie haben kein Recht, es zu übertreiben, Ihrem Date zu gefallen. Warte, was macht es schon, dass dein Date beeindruckt ist, du aber nicht annähernd bequem bist?

Ihr erstes Date ist eine Chance, Ihren Partner über die Chats und Sprachanrufe (und vielleicht auch Videoanrufe) hinaus kennenzulernen. Verwechseln Sie es nicht als Gelegenheit, zu beeindrucken – auf keinen Fall. Kleide dich normal, aber elegant. Präsentiere dich so, wie du bist. Sprich wie du.

Jeder Versuch, etwas vorzutäuschen, könnte Ihnen unangenehm sein, und Sie werden wahrscheinlich Ihr Date deaktivieren.

Versuchen Sie, Ihr Vertrauen auszuüben

Es ist nichts Bizarres daran, sich beim ersten Date nervös zu fühlen. Sie könnten die mutige Person hinter den Tastaturen sein, die alle möglichen lustigen Texte sendet und alles, aber im wirklichen Leben? Das Gegenteil. Ziemlich natürlich!

Aber um sicherzustellen, dass du beim ersten Date nicht floppt, kannst du ein oder zwei Selbstvertrauensübungen ausprobieren, bevor du deinen Partner triffst. Überlegen Sie, wie Ihr Date aussehen soll, stellen Sie sich vor, wie Sie leicht fließen, und passen Sie sich der Szene an – in Ihrem Kopf. Sie könnten vor einem Spiegel oder jemandem zu Hause stehen, um zu spielen, was Sie im Kopf haben. Sprechen Sie mit dem Spiegel oder der Person, als würden Sie mit Ihrem Date sprechen und bleiben Sie positiv. Klingt komisch? Vielleicht. Aber es funktioniert.

Rollen Sie in den Gängen – lachen Sie!

Über erste Dates zu lachen ist eine gute Möglichkeit, den Sprung zu wagen. Untersuchungen haben gezeigt, dass Lachen die Entspannung besser unterstützt und Sie auftankt. Wenn Sie lachen, bauen Sie Stress ab und bauen Schwung auf. Auf diese Weise können Sie konzentriert bleiben und Ihr Dating-Spiel im Griff haben.

Hey, du musst nicht grundlos grinsen. Es wird auch nicht nötig sein, Kindern Witze zu erzählen. Finde einfach etwas Amüsantes zum Reden. Wenn keine vorhanden ist, erstellen Sie eine. Sie können nicht sagen, es gibt vielleicht ein paar lustige Geschichten in Ihrem Kopf. Verschütten!

Verwenden Sie eine offene Körpersprache

Ihre Körpersprache vermittelt Ihrem Partner beim ersten Date leider mehr Informationen als Ihre Stimme. Während Sie vielleicht auf Ihre Sprache und Ihr Aussehen achten möchten, sollten Sie auch auf Ihre Position achten.

Geschlossene Körpersprachen schaden ersten Dates mehr als sie nützen. Wenn eine Person zum Beispiel die Hände am Kinn hat, wird sie höchstwahrscheinlich als Zeichen dafür angesehen, dass negative Gedanken gehalten werden. Es könnte auch bedeuten, dass Müdigkeit einsetzt oder das Date langweilig wird. Eine andere Person mit verschränkten Armen oder Beinen könnte andeuten, dass sie ausgeschlossen ist.

Kurz gesagt, verwenden Sie eine offene Körpersprache und stellen Sie auch Augenkontakt her. Damit zeigen Sie, dass Sie sich für das Datum interessieren.

Hör dir dein Date an

Was kann abstoßender sein, als immer wieder das Gleiche sagen zu müssen, weil Ihr Publikum abgelenkt ist? Es gibt nichts Beruhigenderes, als während eines Gesprächs die ungeteilte Aufmerksamkeit von jemandem zu haben. Beim ersten Date solltest du es vermeiden, hier und da zu suchen. Versuchen Sie, sich aktiv zu beteiligen und reagieren Sie, wenn es nötig ist. Es macht keinen Sinn, dass Sie ständig durch Ihr Telefon wischen, während Ihr Date in der Nähe ist. Sie können es speichern, bis Sie fertig sind, oder es ab und zu tun (wenn Sie müssen).

Interesse zeigen

Fragen stellen. Nein, bitte keine fremden! Abgesehen davon, dass die Befragung deines Dates zeigt, dass du an dem Gespräch interessiert bist, hast du auch die Möglichkeit, sie besser kennenzulernen.

Was gibt es mehr zu ersten Dates, als sich über die Online-Verabredungen hinaus kennenzulernen? Frage nach den Zielen deines Dates, wofür sie leidenschaftlich sind und was sie am Laufen hält. Fragen Sie unter anderem nach ihren Vorlieben und Abneigungen, ihren Gewinnen und Verlusten.

Es ist in Ordnung, zufällige lustige Fragen zu stellen, nur damit dein Date Spaß macht. Sie könnten über Sport oder Unterhaltung sprechen – alles, um den Fluss zu halten.

Bleib positiv

Es ist wahrscheinlicher, dass Sie beim ersten Date gut abschneiden, wenn Sie auf Wolke sieben gehen. Positiv zu bleiben wird dir helfen, das Beste aus deiner ersten Dating-Erfahrung zu machen. Zaubern Sie ein Lächeln auf Ihr Gesicht, seien Sie bejahend und lassen Sie Ihr Date sich auf der Höhe der Welt fühlen.

Teilen Sie die Rechnung

Früher war es normal, dass derjenige, der das Datum vorschlug, die Rechnung annimmt, aber die Gezeiten haben sich in diesen Tagen geändert – die Aufteilung der Rechnung ist jetzt der Mainstream.

Wenn Ihr Date nichts dagegen hat, können Sie einen Teil der entstandenen Kosten übernehmen. Versuchen Sie andernfalls, nicht darüber zu streiten, wer die Rechnung bezahlen soll und wer nicht. Nehmen Sie freundlich sein Zahlungsangebot an.

Feedback geben

Die Nachverfolgung Ihres Dates, auch nach dem ersten Treffen, sollte nicht übersehen werden. Wenn Sie Ihre Auszeit genossen haben, erzählen Sie ihnen davon. Es gibt keinen Grund, warum Sie nach einem Date Tage warten sollten, um Ihren Partner zu erreichen. Nehmen Sie so schnell wie möglich Kontakt auf. Versuchen Sie dabei, ehrliches Feedback zu geben und ergänzende Bemerkungen zu machen.

Spam und Bots

Die meisten Dating-Websites verwenden Spam-Bots, um Benutzer dazu zu bringen, sich für ein Konto-Upgrade zu entscheiden. Möglicherweise finden Sie einige gut aussehende, aber gefälschte Bot-Profile, die behaupten, Nachrichten nur von zahlenden Mitgliedern zu akzeptieren.

Unabhängig davon, ob Sie eine Online-Dating-Site oder eine Dating-App verwenden, seien Sie vorsichtig bei Spambots, die auf die kreativste Art und Weise auftauchen, um Sie dazu zu verleiten, sich für andere Dienste auf anderen Websites anzumelden.

Was sind die Meinungen der Experten zu Dating-Sites?

Experten zufolge haben drei von zehn Erwachsenen in den USA schon einmal Dating-Sites oder Apps genutzt. Es wird berichtet, dass Online-Dating bei jüngeren Erwachsenen und solchen, die sich als lesbisch, schwul oder bisexuell (LGB) identifizieren, stärker gedeiht. Die meisten Leute haben festgestellt, dass Dating-Sites bessere Alternativen zu traditionellen Matchmaking-Systemen sind. Es stimmt jedoch, dass die Sicherheitsprobleme, die mit Online-Dating einhergehen, ein großes Problem bleiben.